Familie Schroeter

Für uns ist unser Beruf in erster Linie eine Berufung. Das Bestattungshaus hat sich zunächst aus einer Tischlerei entwickelt. Der Wunsch, Menschen zu helfen, entstand bereits während meiner Tätigkeit im Pflegedienst bei der Bundeswehr. Auch während der ersten Berufsjahre als Tischler habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, den Hinterbliebenen im Trauerfall zur Seite zu stehen. Damit wurde der Grundstein für meine Arbeit als Bestatter gelegt.

Nach 15 Berufsjahren als Tischler und Bestattungshilfe in anderen Betrieben gründete ich zusammen mit meiner Frau Sonja ein eigenes Unternehmen. Seit dem Jahr 2004 stehen wir den Menschen in Ebstorf und der Region mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot zur Verfügung.

Wir wissen, dass es für die Trauerbewältigung wichtig ist, den Abschied ganz persönlich zu gestalten. Jeder Trauernde benötigt Zeit, den Verlust zu begreifen und zu akzeptieren. Trauerwege sind so individuell wie das Leben.

Sie können jederzeit auf unsere Hilfe vertrauen. Wir sind für Sie da: als Ansprechpartner, als Wegbegleiter sowie als zuverlässige und ehrliche Dienstleister.